WFS400 auf das entsprechende Fahrzeug programmieren

Die WFS400 wird mit einer allgemein gültigen Firmware ausgeliefert. Sie muss durch eine Programmnummer auf das Fahrzeug, in das sie installiert werden soll gesetzt werden. Dies geschieht durch Drücken des Tasters und zählen der Blinkimpulse.

Den Programmier-Taster drücken und gedrückt halten, bis die LED schnell blinkt. Jetzt
kann der Programmier-Taster losgelassen werden. Die LED beginnt danach sofort durch
langsames Blinken die erste Ziffer der Programm-Nummer auszugeben. Nachdem die LED
exakt so oft geblinkt hat, wie die erste Ziffer der Programm-Nummer ist, den Programmier-
Taster wieder drücken und gedrückt halten bis die LED anfängt schnell zu blinken. Jetzt
kann der Programmier-Taster losgelassen werden. Die LED beginnt danach sofort durch
langsames Blinken die zweite Ziffer der Programm-Nummer auszugeben. Die restlichen
Ziffern der Programm-Nummer werden genauso eingegeben. War die Programmierung
erfolgreich, blinkt die LED 10x. Das Modul startet jetzt neu, was durch zweimaliges langes
Blinken der LED angezeigt wird.

Siehe Video: https://youtu.be/VSiGd4C6cIo

 

Tags: WFS400 programmieren, programmieren, WFS400

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.